Gewölbekeller

Möhler wurde erstmals in einem Heberegister des Klosters Freckenhorst im 11. Jahrhundert als Rittergut „Mudelare“ erwähnt. In den 1980er Jahren wurde das Schloss von Investoren erworben.

Möbelausstellung im Gewölbekeller vom Schloss Möhler

Anfrage an Location Schloss Möhler stellen ...

1 + 1 = ?

Die neuen Besitzer ließen es Anfang der 1990er Jahre aufwändig restaurieren, dabei wurde der Gewölbekeller, in dem sich zu dem Zeitpunkt bis zu 1 Meter Erdreich befanden, aufwändig freigelegt. Gewölbekeller werden im heutigen Hausbau nicht mehr gebaut. Sie liegen meist unterhalb von historischen Wirtschaftsgebäuden oder erstrecken sich dahinter in einen Hang hinein. Bei gastronomischen Einrichtungen dienen sie heute vorwiegend als Lagerkeller, beispielsweise als Weinkeller.

Der Gewölbekeller am Schloss in Möhler erhielt jedoch nach seiner Restaurierung eine andere Nutzungs-Option. Mit der Freilegung der sogenannten “Gründung” (Bodenplatten und Fundamente) verlegten die Bauherren eine Drainage, um den Gewölbekeller nachhaltig trocken zu halten. Darüber wurden eine Fußbodenheizung und terrakottafarbene Fliesen in Abstimmung zum Mauerwerk verlegt. Mit dem Denkmalschutz einigte man sich auf eine Freilegung und spätere Sichtbarkeit des wunderschönen Mischmauerwerks. Damit wurde der Gewölbekeller des Schloss Möhler zu einem einzigartigen Ort für Feiern, Präsentationen, Ausstellungen und natürlich für Foto-/Videoshootings.

Termine für Foto-/Video-Shootings im Gewölbekeller

Foto-/Videoshootings in unserem Gewölbekeler mit angrenzendem Barockgarten sind im Vorfeld mit uns abzusprechen. Da wir bei Feiern im Gewölbekeller des Schlosses die jeweils die Nutzung des Barockgarten mit einschließen – behalten wir uns vor – eventuell geplante Foto-/Videoshootings frühzeitig abzusagen bzw. einen neuen Termin mit Ihnen abzusprechen. Sie erhalten umgehend eine Nachricht, wenn dieses eintreffen sollte. Die anderen Locations sind von dieser Regel nicht betroffen.

Montag – Donnerstag von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Freitags – Samstags nur nach Rücksprache und unter den geltenen Bedingungen

Hinweis für die Terminplanung Ihres Foto-/Video-Shootings

Zur frühzeitigen Planung Ihres Shootings gehört natürlich die Wahl der Location. Wenn Sie unsere Locations kennen und wenn Sie Ihren Wunschtermin schon wissen, können Sie Ihren Termin über das Kontaktformular anfragen. Wir melden uns zur genauen Absprache und schicken Ihnen nachfolgend eine Rechnung, deren Bezahlung für uns als Bestätigung zur festen Buchung gilt. Falls Sie sich von den Locations und den Möglichkeiten ein Bild machen möchten,  können Sie uns über Kontakt eine kurze Nachricht schreiben und wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen vor Ort. Shootingtermine werden erst nach der verbindlichen Absprache und mit der Bezahlung der Rechnung fest gebucht.

Ein Foto/ Videoshooting in der Location Schloss Möhler beinhaltet:

  • Locationnutzung: Gewölbekeller
  • Rechnungsstellung als Mietvereinbarung für die in der Rechnung aufgeführten Randdaten (nächster Punkt)
  • Buchungszeitraum: x Stunden ab xx:xx Uhr zu einem fest vereinbarten Termin am xx.xx.xxxx Datum
  • Schriftliche Einwilligungserklärung für den Kunden von der Location Schloss Möhler – zur Veröffentlichung, Nutzung und Verwertung von Licht- und Bewegtbildern der jeweils gebuchten Location

Sollten Sie mehrere Locations an einem Tag hintereinander nutzen wollen, können Sie uns das gerne mit Ihren Wunschzeiten in die Anmerkungen schreiben. Wir werden das Angebot um die entsprechenden Locations erweitern.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Ihr Team der Location Schloss Möhler

Wertvolle Zeit verdient Qualität!

Partner für Ihr Fotoshooting oder Videoshooting

Holger Becker mit Kamera